Kariesprophylaxe

Karies muss nicht sein.

Dies belegen die Erfolge in der Kariesprophylaxe bei Kindern. Trotzdem ist Karies im Erwachsenenalter noch immer ein Problem.

Viele Jugendliche und Erwachsene benötigen zusätzlichen Schutz vor Karies.

Der beste Schutz gegen Zahnkaries ist das tägliche Zähneputzen und Reinigen mit Zahnseide, sowie das Spülen mit einer karieshemmenden Mundspülung. Neben der häuslichen ist die Prophylaxe in der Zahnarztpraxis sehr wichtig:

  • mindestens 2 x pro Jahr zur Kontrolluntersuchung, damit Ihr Zahnarzt Schäden an Zähnen oder Zahnfleisch rechtzeitig erkennen und behandeln kann

  • eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen. In dieser Sitzung werden besonders hartnäckige Beläge entfernt und die Zähne mit intensiven Fluoridierungsmitteln geschützt.

CEREC

Die moderne CEREC-Füllung wird aus Keramik direkt in der Zahnarztpraxis hergestellt und anschließend noch beim selben Zahnarzttermin eingesetzt.

Mehr zu CEREC

Anamnese

Vor Ihrer ersten Behandlung in unserer Praxis benötigen wir einige Angaben von Ihnen — auf dem sog. Anamnesebogen. 

Wenn es für Sie angenehmer ist, diesen zu Hause auszufüllen, können Sie ihn hier herunterladen. Bitte bringen Sie ihn dann ausgefüllt zu Ihrem ersten Termin mit. 

Anamnesebogen

 

Ihr direkter Draht

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden